Aktuelles

Themen und Termine – ganz aktuell.

Todesfall: Was tun, wenn ein Angehöriger stirbt?

Nach dem Tod eines Angehörigen sind viele Menschen erst einmal überwältigt und zugleich mit vielen Fragen konfrontiert. Was genau ist kurze Zeit nach dem Todeseintritt zu tun? Wer ist eigentlich bestattungspflichtig? Und was gilt es noch zu beachten?

Erster Schritt:…

Weiterlesen … Todesfall: Was tun, wenn ein Angehöriger stirbt?

Sargbeigaben wie Schmuck, Bilder oder Schokolade

Sicher, Sie haben schon einmal von Grab- oder Sargbeigaben gehört – aus vor- und frühgeschichtlichen Zeiten. Doch wissen Sie auch, dass Beigaben gerade heute ein wichtiger Aspekt einer bewussten Abschiednahme von einem geliebten Menschen sein können?

Seit Beginn der Mensc…

Weiterlesen … Sargbeigaben wie Schmuck, Bilder oder Schokolade

Was war noch mal Christi Himmelfahrt?

Das Hochfest Christi Himmelfahrt – vielerorts vor allem als Vatertag bekannt. Doch was verbirgt sich überhaupt hinter diesem Tag? Die genaue Bedeutung und der eigentliche Ursprung sind heute auch längst nicht mehr nicht mehr allen Christen geläufig …

Aus dem Hochfest Ch…

Weiterlesen … Was war noch mal Christi Himmelfahrt?

Nach dem Tod: altbekannte Traditionen immer noch geschätzt

Wenn ein Mensch stirbt, muss das Fenster geöffnet werden? Kerzen werden entzündet, eine Handvoll Erde ins Grab gestreut und nach der Trauerfeier wird zusammen gegessen und getrunken? Viele dieser Bräuche sind uralt – doch damit keinesfalls verstaubt.

Es existieren viele T…

Weiterlesen … Nach dem Tod: altbekannte Traditionen immer noch geschätzt

Die Kinder, der Tod und die Trauer

Der Tod eines nahestehenden Menschen gehört zu den ergreifendsten Erfahrungen im Leben eines Kindes. Wie kann man einem Kind in solch einer Situation begegnen? Mit welchen Worten den Tod erklären? Eine Hilfestellung, wie man Kinder unterstützen kann.

Was machen die da mit d…

Weiterlesen … Die Kinder, der Tod und die Trauer

Trauer und Trauerbewältigung: 5 hartnäckige Mythen der Moderne

Ein Verlust bedeutet immer starke emotionale Belastung und Trauer verläuft in Phasen? Spätestens nach einem Jahr ist die Trauerzeit vorbei und man muss sich unbedingt emotional von dem Verstorbenen trennen? Ein Beitrag dazu, zähe Mythen zu entkräften

Es existieren viele Tr…

Weiterlesen … Trauer und Trauerbewältigung: 5 hartnäckige Mythen der Moderne

Naturnahe Trends außerhalb der Friedhofsmauern

Flüchtig sind der Menschen Tage. Und dann? An einen Baum im Wald? Oder doch lieber auf die Ostsee? Fragen, die sich immer mehr Menschen stellen. Besonders Naturbestattungen erlangen immer mehr Bekanntheit und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Bis vor gut zehn Jahren…

Weiterlesen … Naturnahe Trends außerhalb der Friedhofsmauern

Wie mit Trauernden umgehen?

Im Umgang mit Trauernden herrscht oft große Unsicherheit: Was soll man sagen? Darf man fragen, wie es der trauernden Person geht? Oder sollte man das Thema lieber meiden? Und was ist zu tun, wenn von dem Verstorbenen erzählt wird? Eine Hilfestellung.

„Herzliches Beileid“…

Weiterlesen … Wie mit Trauernden umgehen?

Den eigenen Trauerprozess als Heilungsaufgabe begreifen

Trauern ist eine zutiefst menschliche Reaktion auf den Verlust eines Menschen. Doch was tut gut in Zeiten der Trauer? Wie kann man seine Trauer äußern? Und was hilft dabei, die eigene Erinnerung an den Verstorbenen in das eigene Leben zu integrieren?

Auf viele der Fragen run…

Weiterlesen … Den eigenen Trauerprozess als Heilungsaufgabe begreifen

Der Tod kommt mit seinen Mythen

Woher kommt der Tod? Und warum sterben wir? Diese existentiellen Fragen beschäftigen die Menschheit seit Anbeginn der Zeit. Überall auf der Welt. So unterschiedlich die Erklärungsversuche auch ausfallen, so sehr wiederholen sich doch einzelne Motive.

Heute ist uns völlig k…

Weiterlesen … Der Tod kommt mit seinen Mythen

Tierbestattungen – ein kulturhistorischer Abriss

Seit einiger Zeit zeichnet sich ein Trend hin zu individuellen Tierbestattungen ab. Der Verbundenheit der Menschen zu ihren tierischen Gefährten soll würdevoll Ausdruck verliehen werden. Doch Tierbestattungen sind überhaupt kein Phänomen der Neuzeit.

Rituelle Beisetzungen …

Weiterlesen … Tierbestattungen – ein kulturhistorischer Abriss

Männer und Frauen – auch in der Trauer sehr verschieden

Männer und Frauen gehen bekanntlich ganz unterschiedlich mit ihren Gefühlen um, das schlägt sich auch ihrer Art zu trauern nieder. Männer lenken sich eher ab, während Frauen gerne darüber sprechen. Das fällt besonders ins Gewicht, wenn Paare trauern.

Auch wenn natürlic…

Weiterlesen … Männer und Frauen – auch in der Trauer sehr verschieden

Der lange Weg des Abschieds – Trauer vor dem Tod

Wenn ein Mensch gestorben ist, beginnt für die Angehörigen die Zeit der Trauer, zumindest in den Augen ihres Umfelds. Dabei fängt die Herausforderung des Abschiednehmens doch eigentlich schon in der Phase davor an, wenn der nahe Tod das Leben prägt.

Natürlich trifft viele…

Weiterlesen … Der lange Weg des Abschieds – Trauer vor dem Tod

Pflegefreie Grabstätten – immer mehr Alternativen zur anonymen Bestattung

Die Wahl der letzten Ruhestätte folgt zunehmend praktischen Erwägungen. Glücklicherweise gibt es eine wachsende Vielfalt an Grabarten, die auch dann eine würdevolle letzte Ruhestätte bieten, wenn niemand für die Pflege aufkommen kann oder möchte.

Das von Angehörigen ge…

Weiterlesen … Pflegefreie Grabstätten – immer mehr Alternativen zur anonymen Bestattung

Gedenkschmuck – Symbol fortwährender Verbundenheit.

Albert Schweitzer wird der schöne Satz zugeschrieben: „Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“ Dennoch haben viele das Bedürfnis, das Gedenken an ihre Verstorbenen auch nach außen zu tragen.

Mit Haaren fing alles an.…

Weiterlesen … Gedenkschmuck – Symbol fortwährender Verbundenheit.